Fine Interior // Wohnzimmer Design

Bauhaus & Wohndesign aus Wennigsen

Gemeinsam mit Kirsten Wiegand von @derperfekteraum durften wir ein Shooting durchführen, das in ein Wennigser Wohnzimmer führte. Die Neueinrichtung von Wohn- und Arbeitsräumen zu begleiten war die Aufgabe, um dabei den Stil der Designerin fotografisch einzufangen und zu dokumentieren.

Die Arbeit bei Interior-Shootings liegt oft darin, den Raum so zu gestalten, dass nicht zuviel und auch nicht zu wenig auf dem Bild zu sehen ist. Dass der Vorhang so fällt, als sei er gerade noch zur Seite geschoben worden. Dass die Decke so liegt, als deckte sie gerade noch jemanden zu. Dass das Kissen so einladend wirkt, dass man Platz nehmen und kurz zur Ruhe kommen möchte.

Dass dem Bild oft stundenlanges Gestalten und liebevolles „Zubbeln“ voran geht, sieht man der Schlichtheit und der Eleganz der Bilder nicht an. Dass eine kleine Drehung der Vase oder das Glattstreichen der Falte im Deckensaum den Ausschlag für ein gelungenes Bild gibt.

Design von Kirsten Wiegand: https://www.fine-interior.de/

Lassen Sie uns zusammen arbeiten

Ihnen gefallen unsere Arbeiten? Dann lassen Sie uns gemeinsam Ihr nächstes Projekt planen. Wir sind Experten für Fotografie und möchten Ihr Unternehmen in Szene setzen. Klicken dazu einfach auf den Button "Kontakt aufnehmen"

Projekt fotografisch begleitet von
 Johannes David Helsberg

Johannes ist Fotograf mit Sitz in Hannover, eigenem Studio und mobilem Equipment für On-Location-Shootings. Er studierte Komposition für Neue Musik und Medien an der HMTMH - Hannover und ist seit 2016 als selbstständiger Fotograf tätig. Arbeitsschwerpunkte liegen in der People- und Portrait-Fotografie im Business- und Privatbereich, Produktfotografie und Architekturfotografie. Im Privatbereich ist er als Hochzeits- und Familienfotograf tätig.

Folge mir auf

Weitere Beiträge

Anna F. // Portrait Shooting
Klinik Dr. Frontheim – Mentale Gesundheit
michael wessel // Empfangsbereich
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!
>
error: Inhalt ist geschützt